Signiertes Weihnachten

Letztens habe die GRAUKO-Kolleginnen Eva und Silke zum lang gezogenen Frühstück getroffen. Am Ende gab es eine Signierstunde. Von Eva Krappinger bekam ich eine signierte Visitkarte …


… und von Silke, weil sie Weihnachten dieses Jahr nicht (mit ihrer Familie feiern) braucht, bekam ich ihr Weihnachten signiert:

PS: Beachte den underdog auf Evas Visitkarte links im Körbchen. Der führt einen eigenen Blog, den Underdogblog.

Autogramm von Lisa Dickreiter

Und so bestellte ich Lisas Vom Atmen unter Wasser, steckte das Buch jungfräulich in ein Kuvert, schickte es nach Berlin, und nach ein paar Tagen war es wieder da. Mit Signatur.

2006 habe ich sie in Berlin besucht. Wir haben in ihrem Schreibraum eine Woche lang an unseren Romanen geschrieben, und nach getaner literarischer Arbeit hat sie mir Berlin gezeigt. Schöne Tage waren das.

Übrigens: schau mal in Lisas Blog vorbei!