Glimmerfees Buchvorstellungen per Video. Oder: Der erste Satz!

Eine engagierte, originelle, durchdachte Methode, Bücher zu besprechen, habe ich auf www.glimmerfee.de entdeckt. Jede Kritik besteht aus

  1. Inhalt
  2. 1. Satz
  3. Meine Meinung zu dem Buch (Text und Video)
  4. Fazit

In den Kritiken bekommt also der ersten Satz dieselbe Prominenz wie die Inhaltsangabe. Und im Video eröffnet die Kritikerin, wie sich sich das Buch anfühlt, wie dick es ist, wie sich das umblättern anhört, und dann die Freude darüber, dass es ein Lesebändchen gibt … ein Buch als etwas Sinnliches wird schmackhaft gemacht.

Als Beispiel dieses Video …

… es entstammt der Buchvorstellung: Der Besucher. Von Sarah Waters.

Weil die technische Qualität der Videos so gut ist, habe ich nachgefragt, welche Kamera verwendet wird: Logitech C310 USB HD Webcam.

Schreib was dazu ...