Ein Gedanke zu „Erfolglos Schreiben: Warte auf die Eingebung“

  1. Ja sehr richtig, die kommt dann irgendwann schon, nur muß man auch schauen, suchen und sie finden, also den Schreibtisch am besten vor das Fenster stellen, schauen wer noch in die Bibliothek kommt, wie es dem Skelett am Nebentisch geht oder was für Themen ohnehin schon lange im Inneren brennen und aufs Papier wollen, weil es ja irgendwie schon stimmt, daß die Themen auf der Straße liegen, man muß sie nur finden und dann vielleicht noch lernen sie so aufzuschreiben, daß ein literarischer Text daraus wird

Schreib was dazu ...