Erfolglos schreiben: Love Your Darlings!

Wenn du eine Textstelle oder Idee liebst, dann bewahre sie, wie sie ist. Liebe sie, wie sie ist. Unvoreingenommen. Unangetastet.

Wenn so ein geliebtes Stück nicht recht in die Handlung passt, gib dir Mühe – sieh deinen Roman als Fassung eines Edelsteins. Und egal, wie der Edelstein beschaffen ist, ein Goldschmied schafft immer eine Fassung herzustellen. In einem Roman ist Platz für alles, denn es heißt doch: ein Roman ist eine Welt.

(Dies ist ein weiterer Beitrag der Serie Anleitung zum erfolglosen Schreiben; sie ist als Rettungsring gedacht für eine Welt, die in einer Flut von Anweisungen zum erfolgreichen Schreiben zu ertrinken droht. Angestiftet dazu hat mich Paul Watzlawick mit seiner Anleitung zum Unglücklichsein.)

One thought on “Erfolglos schreiben: Love Your Darlings!”

  1. Da glaube ich eigentlich wieder das das stimmt, das ist wahrscheinlich wieder meine psychologisch pädagogische Seele, aber wenn ich ein Kind mit Down Syndrom habe, werde ich es zwar fördern, aber dennoch so nehmen wie es ist

Schreib was dazu ...