Wie ich ein sexlastiges Kapitel schreibe, erklärt anhand eines Beispiels

(1) In Endlosschleife dieses Lied hören und (2) dabei an Henry Miller denken und (3) bedingungslos in die Szene hinein tippen, von hinten oder von vorne, ganz egal, Hauptsache reinkommen und (4) damit erst nach zehn Stunden aufhören.

One thought on “Wie ich ein sexlastiges Kapitel schreibe, erklärt anhand eines Beispiels”

  1. Das ist ein interessanter Tip und sicher auch für andere Szenen übertragen, als ich einmal kurz nach Weihnachten meinen “Adventkalender” ins reine brachte, habe ich mir auch noch einmal die Weihnachtsdekorationen aufgebaut und die Weihnachts-CD aufgedreht

Schreib was dazu ...