Spannungsbogen

Werden dem Leser Ereignisse versprochen, ist er bereit abzuwarten, und jeder Hinweis, dass bald etwas passieren könnte, erhöht seine Bereitschaft. Damit entsteht Spannung.

Beispiel 1: Ein Paar frühstückt. Er sagt, dass er erst um zehn in der Arbeit sein muss. Sie meint, da könnte er sie doch zum Friseurtermin fahren. Er will nicht. Sie drängt ihn.

… banal?

Beispiel 2: Im Keller eines Hauses ist eine Bombe. Der Zeitzünder ist auf 9:30 eingestellt. Vier Meter über dem Keller: Ein Paar frühstückt. Er sagt, dass er erst um zehn in der Arbeit sein muss. Sie meint, da könnte er sie doch zum Friseurtermin fahren. Er will nicht. Sie drängt ihn.

… nun ist dasselbe anders, irgendwie.

Schreib was dazu ...