Leergeschrieben

Heute hatte ich eine unverplante Stunde zwischendurch. Dachte mir, ich nutze die Zeit zum Schreiben.

Ich öffnete die Roman-Datei.

Was dort stand, sagte mir nichts. Berührte mich nicht. Ich sah die Absätze sehr wohl, aber schreiben? Weitermachen? Ich spürte diese Notwendigkeit nicht. Vielleicht, wie die Anstrengungen der letzten Schreibtage groß waren.

Ich schloss die Romandatei.

Es war angenehm, den Roman auch einmal ruhen lassen zu können.

Schreib was dazu ...