Erinnerungsstück aus Langschlag

Gestern räumte ich meinen Schreibtisch auf. Und da fand ich Papiere aus Langschlag, Erinnerungen an Evelyn Schlag. So auch einen Zettel mit Gedichten, den sie uns austeilte, als Grundlage einer Paraphase, die wir zu schreiben hatten. Ich wählte ihr Gedicht “Die Söhne der Mütter”, und machte daraus Besuch bei den Müttern dreier Soldaten.

Ein Seminar mit Evelyn Schlag in Langschlag kommt bald wieder. Im September ist es so weit. Sehr zu empfehlen.

Schreib was dazu ...