Schreiben und Arbeiten

„Du schreibst also neben der Arbeit?“

– Nein. Denn Schreiben ist Arbeit.

„Kann man vom Schreiben leben?“

– Ja. Da gibt es etliche Autoren, die das tun.

„Lebst du vom Schreiben?“

– Ja, vom emotionalen Standpunkt gesehen.

„Womit verdienst du deinen Lebensunterhalt?“

– Ich bin Berater für Software–Projekte.

„Das ist also dein Brotberuf.“

– Nein. Denn mir machen Software–Projekte Spaß.

„Also dann ist Schreiben dein Hobby?“

– Ich habe keine Hobbies.

Schreib was dazu ...