Alles hat einen Anfang

Die ersten Fotodokumente eines GRAUKO-Treffens. Ruckerlberg in Graz, 4.4.2001. (Ja, damals haben wir alle noch ein bisserl anders ausgesehen)

Der Geburtsort von GRAUKO am Ruckerlberg. In etlichen Jahren wird hier eine Messingtafel angebracht, um an 1999 zu erinnern.
Der Geburtsort von GRAUKO am Ruckerlberg. In etlichen Jahren wird hier eine Messingtafel angebracht, um an 1999 zu erinnern.


Von links: Peter Heissenberger, darlegend, Ursula Kiesling, fasziniert, Martina Pfeiler, beobachtend, Ulrich Pichler, vorbeugend, Karl Hofbauer, schreibbereit.
Von links: Peter Heissenberger, darlegend, Ursula Kiesling, fasziniert, Martina Pfeiler, beobachtend, Ulrich Pichler, vorbeugend, Karl Hofbauer, schreibbereit.

Karl schreibt. Das Thema des heutigen Tages ist Autobus.
Karl schreibt. Das Thema des heutigen Tages ist Autobus.
Peter schreibt seinen Text...
Peter schreibt seinen Text...
... hier ist er, der Beitrag von Peter Heissenberger.
... hier ist er, der Beitrag von Peter Heissenberger.
 Ulrich Pichler liest seinen Beitrag.
Ulrich Pichler liest seinen Beitrag.
Ich lese.
Ich lese.
Danach geht es hinab in die legendäre Ruckerlbergküche. Das ist die einzig erhaltene Aufnahme des Zustandes zur Zeit der Gründung des Kollektivs.
Danach geht es hinab in die legendäre Ruckerlbergküche. Das ist die einzig erhaltene Aufnahme des Zustandes zur Zeit der Gründung des Kollektivs.
Karl und Peter zu später Stunde in der legendären, gemütlichen Sitzecke der legendären Ruckerlbergküche.
Karl und Peter zu später Stunde in der legendären, gemütlichen Sitzecke der legendären Ruckerlbergküche.
Ich habe gerüchteweise verlernt, mit der Hand zu schreiben...
Ich habe gerüchteweise verlernt, mit der Hand zu schreiben...
... während Karl immer noch mit der Füllfeder umgehen kann.
... während Karl immer noch mit der Füllfeder umgehen kann.
Karl liest, Peter hört, Thomas schaut.
Karl liest, Peter hört, Thomas schaut.

Schreib was dazu ...