Erfreue mich an einem „Danke“

Ab und an so eine Rückmeldung, und der Tag ist ein schöner… hier eine E-Mail von einer Schreibwerkstatt-Teilnehmerin (gesendet an Viktoria Frysak, Organistorin des Texthobels):

Danke für die tolle Betreuung bei den Kursen, davor und danach. Dass in einem Textseminar soviel möglich wird, hängt nicht zuletzt von dem Hintergrund (der ja eigentlich kein Hintergrund ist) ab,von der ganzen Atmosphäre, die du und natürlich auch Thomas gestaltet.

Es ist so wertvoll, dass es so eine Einrichtung wie den Texthobel gibt! Da geht es wirklich um aufrichtige Kreativität! Als Musikerin bin ich ja quasi Workshop geschädigt – würden alle Kurse auf so einer konstruktiven und ehrlichen Ebene ablaufen, wäre ich das mit Sicherheit nicht.

Den Tipp von Thomas, mich jeden Tag hinzusetzten, nehme ich sehr ernst. Und es bringt soviel auch, wenn an manchen Tagen scheinbar nur ganz wenig weiter geht. Diese kleinen Schritte braucht es auch.

Vielen Dank an Thomas an dieser Stelle.

Schreib was dazu ...