One thought on “Die Romanwand der Margarita Kinstner”

  1. Das ist eine tolle Idee, sollte ich auch mal ausprobieren. Momentan habe ich ein großes Notizbuch für die Plotideen und einen kleinen Block in der Jackentasche, für die Wortfetzen, die ich auf der Straße aufschnappe, liebe Grüße noch aus Ungarn

Schreib was dazu ...