One thought on “Das Denkmal des erschossenen Fotografen”

Schreib was dazu ...