One thought on “GRAUKO las. In Wien.”

  1. Vielen Dank für den kleinen Nachgeschmack, gut zu wissen was man versäumt hat, ich bin ja erst um sieben vom Land zurückgekommen und im Nanowrimofieber bin ich ja derzeit auch, neuntausend Worte brauch ich noch, bin gespannt, wie ich die in den wieder schon fast fertigen Text hineinbekomme

Schreib was dazu ...