Es ist so schön, wenn ein Text so schön ist. Christina Wenger.

Christina Wenger, die ich im Rahmen einer Schreibwerkstatt kennengelernt habe, hat meinen heutigen Tag literarisch erwärmt. Mit diesem Text, noch dazu so glänzend vorgelesen.

Irgendwann geht jeder Schmerz vorbei, hat die Oma immer gesagt, ich hab das gehaßt, bei jeder blöden Gelegenheit dieser Spruch, wenn es noch richtig weh getan hat. Aber jetzt weiß ich, sie hat recht. Wenn man stirbt, stimmt es. Kann ich ihr dann ja mal zugeben, sie wird lachen und sagen, na, jetzt ist es zwar nicht mehr wichtig, aber schön.

Quelle: http://derohrenschuetzer.blogspot.co.at/2012/05/am-gehsteig.html

Ein Gedanke zu „Es ist so schön, wenn ein Text so schön ist. Christina Wenger.“

Schreib was dazu ...