One thought on “Aus der Reihe “Emotionale Worte” heute das Wort …”

  1. Ja, mich sprechen so “schöne” Orte oder Formulierungen bei meinen Recherchetagen auch sehr an, nur was davon braucht man für seine Texte, die Tür wärs wahrscheinlich nicht, bei mir sind es oft die kleinen Impressionen, ich fahr mit dem Bus vom Kahlenberg kommend in Heiligenstadt ein, da steht bei der Tür eine sehr dicke Frau, eine andere starke mit Kopftuch und noch einem Einkaufswagerl drängt sich herein, verscheucht die Frau, die sie abschätzend mustert, um auf den Sitz zu klettern, da kommt die Durchsage “Endstation, bitte alles aussteigen!”, die Frau zieht den Wagen nach vor zum nächsten Ausgang “Hab gedacht sie will sitzen!”, ertönt es von einer der beiden Frauen, die neben mir sitzen

Schreib was dazu ...