Perspektivenmanagement – der Trick mit der Ich-Form

Wer von der personellen Perspektive gerne und unabsichtlich in die auktorielle (allwissende) Perspektive hinüberdriftet, dem lege ich ans Herz, den Text der Ich-Form zu schreiben. Dies zwingt zur Klarheit – und es ist ein Leichtes, im Nachhinein den Text von der ersten auf die dritte Person umzuschreiben.

Schreib was dazu ...