Trilogie ist fertig

Nun ist es getan. Die Änderungen sind durchgeführt, um aus dem „Violanum“ den dritten Teil einer Trilogie zu machen.

Nächster Schritt: Ich arbeite die Feedbacks der Erstleser ein. Der Beginn ist zu straffen, ein paar inhaltliche Dinge klarer zu machen. Und an die 300 Tippfehler habe ich zu korrigieren.

War da nicht etwas, auf dem Weg zur Trilogie, das es ebenfalls noch bräuchte?

Ach ja. Den zweiten Teil.

2 Gedanken zu „Trilogie ist fertig“

  1. wobei – so eine Trilogie – und der zweite Teil bleibt ein ewiges Projekt – der berühmte Schriftsteller arbeitet für den Rest seines Lebens daran – *g*

Schreib was dazu ...