110 Sekunden Recherche

Hört auf diese Türen! Die ihre klagenden Töne immer noch von sich geben, da sind die Schritte schon weit fort.

Und dieses Treppenhaus! Jede Treppe weit wie ein Versprechen, denn oben ist es hell, so lockt es mich hinauf, von einem Stockwerk ins nächste, und ich will weiter, obwohl die Stockwerke mit jedem Mal etwas niedriger werden und ich ahnen könnte, dass ganz oben eigentlich nichts ist.

Quizfrage: Wo recherchiere ich?

Ein Gedanke zu „110 Sekunden Recherche“

  1. In der ehemaligen Hochschule für Welthandel? Die hat glaube ich ungefähr so ausgsehen. Aber da war ich nur einmal und habe glaube ich einen Vortrag von Otto von Habsburg über Paneuropa in den Siebzigerhahren gehört.
    Jedenfalls in einer tollen alten Villa mit sehr schönen Stiegenhäusern, schönen Bildern an den Wänden und la läßt sich phantasieren, daß sich da einmal ein literarischer Salon befunden haben könnte, wo schon viel recherchiert wurde bzw. die tollsten Ideen für die tollsten Romane ausgeheckt wurden.

Schreib was dazu ...