Neue Lage: 250.000 Zeichen = 1 cm = 1/4 Roman

Quartalsfeier wäre angesagt. Sitze stattdessen benommen da. Durchatmen, bevor es weitergeht. Die Romanpersonen drängen mich. Bin nicht mehr ihr Schöpfer, ich bin ihr Handlanger. Sie sagen mir, was sie tun, und ich schreibe es nieder.

Klar wird sich am Geschriebenen noch einiges ändern – aber immerhin. Seit 3 Jahren arbeite ich daran. Letzten Juni habe ich den damaligen Text gänzlich verworfen. Vielleicht dauert es noch 2 Jahre.

Wie ich auf die Million als Zielwert komme? Mein Roman ist weit komplexer als mein Erstlingswerk “Die Archäologin” (mit einer halben Million). Andererseits will ich nur das Nötigste niederschreiben – deshalb bloß eine Million Zeichen, 4 cm, 570 Buchseiten.

Schreib was dazu ...