Wie von selbst

Die Romanpersonen handeln ohne mein Zutun. Alle auf ihre völlig natürliche Art und Weise. Das geht seit Tagen schon so. Würde ich nichts schreiben – es wäre ihnen egal; sie machen ohnehin weiter, in ihrer Welt, in meinem Roman.

Wenn ich vor dem Laptop sitze, dann mit der Leichtigkeit des Zusehers – mein Beitrag ist höchstens, dass ich das Gesehene so anordne, dass das Lesen leicht fällt.

Schreib was dazu ...