Ein Video aus dem Wald

Was braucht es, um kreativ zu sein?

1) Einen Anlass. Da reicht ein Baum am Wegesrand …

… der aussieht wie ein fremdartiges Wesen, das seinen Arm ausstreckt.

2) Die Gedanken losrennen lassen. Und was auch immer dabei rauskommt, festhalten. In diesem Fall entstand eine Dokumentation über das geheime Leben der Garmorkaner.

(Das Video passierte bei einem weihnachtlichen Spaziergang mit Freunden. Barbara Jascht wurde zur Garmorkaner-Expertin. Mit meiner kleinen Canon IXUS 220 HS gefilmt, den Ton habe ich später leicht rauschgefiltert, und dass ich die Videobilder mit einem Effekt versehen habe, sieht wohl jeder *gg*)

Ein Gedanke zu „Ein Video aus dem Wald“

Schreib was dazu ...