Der Schaffensprozess des Hubert von Goisern

Ich kann nur das machen, was aus mir rauskommt.

Ich kann nicht etwas schreiben, wo ich mir denke: das würde der gerne hören.

Ich muss dieses Prickeln spüren, dass es auch daneben gehen kann.

Ich habe ein Jahr lang kein Instrument angegriffen.

Kreative Prozesse ähneln einander: Romanschreiben, Lieder schreiben, Komponieren – das alles beherbergt die gleichen Muster. Und das Nichtschreiben / Nichtspielen als Teil des Schaffensprozesses. Hier schön anzuhören:

Quelle: Bayern 3

Schreib was dazu ...