Was überwunden werden soll, muss erzählt werden.

Wenn ich anfangen konnte, darüber zu schreiben, war das Schlimmste schon überstanden. Anna Seghers hat einmal gesagt: Was erzählbar ist, ist überwunden. Und ich habe das etwas verändert: Was überwunden werden soll, muss erzählt werden.

Christa Wolf

Dokus über Literaten zu sehen, das ist ja so motivierend, da will ich sofort selbst anpacken und selbst tippen und selbst … überwinden.

Diese Doku ist noch ein paar Tage auf arte.tv zu finden.

http://videos.arte.tv/de/videos/literaturland_deutschland-4167992.html

Ein Gedanke zu „Was überwunden werden soll, muss erzählt werden.“

  1. Wow hat Christa Wolf viele Bücher, tröstlich in einer Zeit, wo ich von Autoren immer wieder höre, daß sie nichts lesen, keine Zeit für die Lesungen anderer haben oder sich höchstens für die soviel besseren Amerikaner interessieren.
    Interessant dieses französisch geprägte Berlin Portrait, die Vorstellung sechs sehr verschiedener Autoren und ihre Bezugsstellung zum Nationalsozialismus, alles richtig, aber Berlin hat natürlich noch sehr viele andere Autoren.
    Und jetzt sind wir gespannt wer morgen den Nobelpreis bekommt, ob wir von dem Herrn oder Dame schon einmal etwas hörten oder etwas gelesen haben und wer ein paar Tage später deutscher BuchpreisträgerIn wird? Ich bin das jedenfalls.

Schreib was dazu ...