Meist werden denn auch die Schüsse von vorn beobachtet

Eigentlich wollte ich nur etwas über den Blutverlust bei einem Rückenschuss recherchieren. Aber dann begegnete mir folgendes:

Meist werden denn auch die Schüsse von vorn beobachtet, die ganze Leibeslinie entlang, weil Schüsse in den Rücken nur bei fliehenden oder umzingelten Truppen in größerer Zahl angetroffen werden, falls nicht das zufällige Umwenden beim Avancieren dem Feinde den Rücken bietet.

Dieser Krieg wird, wie der von 1870, die Rückenschüsse äußerst selten sein lassen, dafür bürgt uns die tiefe, stille und zähe Entschlossenheit der Truppen, die wir alle eisern ernst in den Kampf ziehen sahen.

Quelle: Carl Ludwig Schleich: Aus Asklepios’ Werkstatt – Kapitel 28: Heilkunst zu Felde, 1916

Schreib was dazu ...