6 thoughts on “Über das Herauskotzen von Texten. Ein Dr-Vogel-Film.”

  1. leider Tippfehler oben : aus der Quelle!natürlich. und ja!!! die kleinen dR.Vogel-Filme und manch anderer auch ist vielschichtig, wie Bilder eben komplexer erzählen können als die lineare Sprach/Schriftkommunikation(information)
    wow freut mich.

  2. er speist sich auch der Quelle in die er kotzt, richtig sprachschöpferisch diese Metapher – wie im wirklichen, schriftstellerischen (L)eben:-))

Schreib was dazu ...